Andrea Lehnart

Diplom Psychologin

Praxis

 

Meine Qualifikation:

 

Studium der Psychologie, Abschluss Diplom, 1982

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, 1999

Eintrag ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Trier

Mitglied der Psychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz

 

 

Meine Ausbildungen:

 

Nondirektive Spieltherapie n. V. Axline , 1980-1982

 

Gestalttherapie , 1987-1990, am Gestaltinstitut in Frankfurt,

Dr.med. R.Heinzmann  &  Dipl.Psych. R. Hüsch

 

Systemische Therapie , 1992-1994, Internationale Gesellschaft für

Systemische Therapie,  IGST, Dr.med.G. Weber,

Dr. med.F. Simon, Dr.phil.Dipl.Psych.J.Schweitzer,

Dipl.Psych. Andrea Ebbecke-Nohlen.

 

Paarsynthese  ,  1994-1995, Odenwald- Institut, Dipl.Psych.M.Cöllen

 

Verhaltenstherapie,  1997-1998, IFKV- Bad Dürkheim ,

Dr. phil.Dipl.Psych. P.Kossakz.

 

Ausdrucksmalen,1994-2000, Odenwald Institut, L. Fotheringham

 

Hypnotherapie,  1999, MEG- Saarbrücken, Dipl.Psych. L.Lorenz-

Wallacher

 

Psychotraumatologie, 1999,Luxemburg,Dr.med L-U. Besser,

Dipl.Psych. Michaela Huber

 

EMDR- Level I, 2000, Köln, Dr. Arne Hoffmann

 

EMDR-Level II, 2002, Köln, Dr. Arne Hoffmann

 

Hypnotherapie, 2002, Mainz, Dr.med. G.Rennartz

 

Klinische Hypnose nach Milton Erickson, MEG-Heidelberg, 2002-2005,

Dr. med.Dipl.rer.pol.Gunther Schmidt

 

 

Berufliche Tätigkeit:

 

1986-1988 Pro Familia Trier,

1986-1990 Mitarbeit in einer Kinderarztpraxis,

1987  – 2018 angestellt in der Lebens – & Sexualberatungsstelle

Planning Familial in Luxemburg ,

seit 1986 eigene Psychotherapeutische Praxis in Welschbillig

 

 

Arbeitsschwerpunkte:

 

Klinische Psychotherapie in  Einzel- , Paar-, Familien-und

Gruppentherapie,  Supervision, Traumatherapie,

Integration von kreativen Medien in die therapeutische Arbeit,

insbes. Ausdrucksmalen

 

 

Qualitätssicherung:

 

regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Kongressen,

externe Supervision und  kollegiale Intervision.

Zuletzt der Hypnotherapiekongress der MEG 2019 in Bad Kissingen.

 

 

 

Mein Therapie – und Supervisionsangebot  richtet sich an Selbstzahler.

 

Einen Termin können Sie gerne per Mail oder telefonisch unter 06506-1329 vereinbaren. Ich kontaktiere sie meist  innerhalb der nächsten 24 Std.